Agentursoftware Guide – Jahresrückblick 2018

Auch zu diesem Jahresabschluss veröffentlichen wir die Daten zum Agentursoftware-Guide, also Inhalte, Zugriffszahlen und Besucherinformationen.

Aktuell sind im Guide 29 Agentursoftwares aus unterschiedlichen Sparten mit einem Voll- und zusätzliche 29 Produkte ohne Eintrag gelistet. Die Marktübersicht, die alle Produkte übersichtlich darstellt, ist gleichzeitig mit knapp 35% der Zugriffe noch vor der Startseite die am häufigsten aufgerufene Seite. Die anderen Bereiche die zu den am häufigsten genutzen gehören, sind die Kategorie Fullservice, die Technik-Übersicht und die Anbieter- und Software-News.

Besucher/innen-Zahlen gleich geblieben

Vielleicht ist dieses hohe Interesse der Besuchenden an neuen Informationen weiterhin ein Ansporn für die Anbieter, uns ihre Neuigkeiten zu Angeboten, Updates oder auch Firmeninformationen zu senden. Dies haben in 2018 sehr viel mehr Anbieter getan als 2017, was sich mit ca. 50% mehr News-Nachrichten darstellt.

Im letzten Jahr hat der Guide gegenüber dem Vorjahr mit ca. 50.000 PI´s etwa die gleiche Anzahl an Seitenaufrufen zu verzeichnen wie im Vorjahr, was auch für die Zahl der Besucher/innen und Quereinsteiger mit knapp 30.000 gilt.*

Die meisten Besuche erhielt der Guide im vergangenen Jahr am Dienstag, dicht gefolgt von Montag und Mittwoch. Die Nutzer/innen ließen sich etwas weniger Zeit als im Vorjahr, haben allerdings geringfügig mehr Seiten während einer Session betrachtet.

Die, wenn auch wieder leicht gestiegenen und doch im Vergleich zurückgegangen Zugriffszeiten pro Besucher/in lassen erahnen, dass letztlich wenig Zeit bleibt, um die Aufmerksamkeit der Leserinnen und Leser zu erreichen: 2018 verweilten sie im Mittel 3:11 Minuten im Guide.

Erfreulich ist, dass in den Jahren seit Bestehen des Guides die Zeit, die sich genommen wird um eine Seite zu betrachten, insgesamt um ca. ein Drittel gestiegen ist. Trotzdem ist es leider gleichzeitig so, dass während eines Besuches erheblich weniger Seiten betrachtet werden, als beim Start des Guide 2006.

Änderungen bei der genutzten Technik der Anwender/innen

Wenig überraschen dürfte, dass nach wie vor die Mehrheit der User Mac´s einsetzen. Wobei die Zahl derer, die mit Windows (in den unterschiedlichsten Versionen) arbeiten, gemessen am hauptsächlichen Guide-Klientel „Agenturen“ erstaunlich hoch ist. Hier hat sich im Laufe der Jahre auch nicht viel getan.

Anders als bei den eingesetzten Browsern. Hier haben sich Safari wie auch der Internet Explorer weitestgehend verabschiedet. Auch die Anteile von Firefox sind gegenüber dem Vorjahr weiter zurückgegangen. Der Anteil von Chrome dagegen hat gegenüber 2017 (26,89%) nochmals 10% gewonnen.

Interessant für Anbieter dürfte auch sein, dass sich die Größen der genutzten Bildschirme in den letzten drei Jahren kaum verändert haben.

Weitere Ergebnisse finden Sie im Agentursoftware-Guide.

 

 

*Diese Zahlen klingen zunächst wenig beeindruckend angesichts zig-facher Zugriffszahlen bei manchen anderen Portalen. Aber: Zum einen handelt es sich hier in der Regel um Endverbraucher-Sites, während der Guide ein Fachportal ist. Und: Im Agentursoftware-Guide „landen” zu 90% Menschen/Interessierte, die tatsächlich auf der Suche nach einer Software oder nach Beiträgen und Neuigkeiten zum Thema sind. Dies bestätigt auch die sehr hohe Zahl an wiederkehrenden Besuchern. (Auswertung aufgrund der Erhebungen durch eTracker.)

© alle Grafiken bei hm43, Heike Mews

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.